Archives

Archives

Dem Verein wird die Betreuung des städtischen Kinderheims „Auguste-Förster-Haus“ in Fürstenhagen und die städtische „Wander-Arbeitsstätte“ übertragen.

Der „Verein für Volkswohl“ wird als Nachfolger des „Vereins für Gemeindewohl“ im Vereinsregister eingetragen.